Es ist mal wieder kalt und ungemütlich, in mehrfacher Hinsicht, aber zumindest was das Wetter angeht, haben wir uns gedacht, da kann man doch gut mal wieder fliehen! Der letzte Winter war nicht schön und der nächste soll bitte besser werden! Also steht der Plan, bald aufzubrechen. Wohin ist noch nicht so genau klar, aber südwärts, das steht schonmal fest! Die Papiere sind fast vollständig, der Hund braucht noch einen Schrieb vom Amtstierarzt, dass sie gesund ist, wir kriegen noch die ein oder andere Impfung, besser ist das, bevor wir uns irgendwas Fieses unterwegs einfangen und die Oma Duck soll noch eine kleine Pflegerunde bekommen mit Ölwechsel, Dieselfilter wechseln, Luftfilter säubern, abschmieren und sowas eben. Nichts, was nicht diese und nächste Woche noch geschafft werden kann. Der Bus hat in letzter Zeit schon einmal die Wohnraumelektrik komplett frisch bekommen und auch sonst eine kleine Renovierungskur. Nun darf sie endlich wieder auf Tour! Die letzte größere Wintertour habe ich allein mit ihr gemacht, nun kommen Lena und unser neues Crewmitglied Eckstein mit. Ich freue mich reichlich und bin sehr gespannt, zumal das Ziel ja, wie gesagt, noch nicht ganz fest steht. Zwei mögliche Varianten stehen zur Auswahl. Was es wird , zeigt sich dann spätestens unterwegs.

Vielleicht gefällt dir auch das:

1 Kommentar

  1. Moin Philip,

    na dann mal Ahoi, pannenfreie Reise, reichlich Spaß und viele neue Eindrücke! Ich freu mich für euch und werde euch hier folgen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.